"So bleibe ich gesund" - Händewaschen

Teil 3 der Reihe "So bleibe ich gesund" ist nun fertig. Wir haben im Unterricht über das richtige Händewaschen gesprochen und die Kinder haben sich ein Händeleporello gebastelt:






Hier nun die Datei dazu:

Handwaschleporello

Der nächste Teil zum Thema Bewegung ist fast fertig....vielleicht schaff ich es ja morgen.

Viel Spaß damit!

"So bleibe ich gesund" - Zähneputzen mit KAI

Teil 2 der Reihe "So bleibe ich gesund" ist nun fertig: Zähneputzen mit KAI



Die Zahnbüchlein werden angemalt und ausgeschnitten und an den gestrichelten Linien gefaltet. So entsteht ein kleines Zahnbüchlein zum Aufklappen. Viel Spaß damit!

Zähneputzen mit KAI

Mathekrimi - Grundrechenarten in Klasse 4

Endlich ist er fertig - der Mathekrimi zur Festigung der schriftlichen Grundrechenarten in Klasse 4.



Und meine lieben Viertklässler haben letzte Woche fleißig alle Karteien durchgerechnet, sodass wir die zwei kleinen Fehlerchen schnell noch korrigieren konnten, bevor ich das Material hochlade.

Die Grundidee besteht darin, dass die Schüler dem weltbekannten Sherlock Holmes, der einen turbulenten, pannenreichen Tag hinter sich hat, helfen sollen, seine Akten für das Gerichtsverfahren zu sortieren.

Die Diebesbande "Brecheisen-Bruno", "Knarren-Kalle" und "Fluchtwagen-Freddy" haben nämlich drei Häuser ausgeraubt und jeder Verbrecher hat an jedem Ort je drei Gegenstände mitgenommen.

Hierzu erst mal die Datei mit den Bildern:

Bilder Mathekrimi

Dann natürlich noch die Geschichte dazu - einmal der Zeitungsbericht (könnte man auch als Folie auflegen und von den Schülern lesen lassen) und einmal ein Brief von Sherlock Holmes an die Klasse:

Zeitungsartikel & Brief

Nun folgt die Kartei mit den Aufgaben. Die ersten 9 Karten sind gemischte Aufgaben aller Grundrechenarten ("Brecheisen-Bruno"), die nächsten 9 Karten sind Divisionsaufgaben ("Knarren-Kalle") und die letzten 9 Karten sind erst 3 Additions-, dann 3 Subtraktions- und dann 3 Multiplikationskarten ("Fluchtwagen-Freddy")


Brecheisen-Bruno

Knarren-Kalle

Fluchtwagen-Freddy

Die Schüler rechnen nun alle Aufgaben einer Karte und schreiben die Ergebniszahlen fortlaufend von a bis ... auf die Karteikarte oder auf ihr Ergebnisblatt in die obere Zeile. Jeder Schüler bekommt außerdem eine Lösungsschablone, bei der jeder Zahl ein Buchstabe zugeordnet wird. Die Lösungswörter schreiben sie nun unter die Zahlen (zweistellige Zahlen, denen ein Buchstabe zugeordnet ist sind in der zweiten Zeile erkennbar, da sind die Zellen verbunden)

Ergebnisblatt für die Schüler

Lösungsschablone

Wenn dann alles aufgelöst ist, was durchaus mehrere Tage dauern kann, tragen die Schüler im Klassenverband die Ergebnisse auf dem Auflösungsblatt zusammen:

Auflösungsblatt

Und damit Ihr als Lehrer nicht alles nochmal ausrechnen müsst, hier das Ergebnisblatt mit Lösungen:

Lösungen für den Lehrer

Ich hoffe, Ihr habt mit dem Material genauso viel Spaß wie ich und meine Viertklässler!

Ostern im Religionsunterricht

In Zusammenarbeit mit den Referendaren an unserer Schule habe ich mein altes Osterbüchlein von vor 8 Jahren überarbeitet und neu gemacht.






Das Material dazu besteht aus drei Dateien:

Zunächst einmal mein altes Faltbüchlein in neuem Gewand. Es bietet sich zur besseren Lesbarkeit an, das Büchlein auf DIN-A-3 zu vergrößern. Dann das Blatt zu einem Faltbüchlein falten und anmalen / lesen...

Mein kleines Buch von Ostern

Ähnlich ist das folgende Arbeitsblatt. Der Weg startet am Aschermittwoch und endet am Ostersonntag. Die erste Seite der Datei ist sozusagen die Lösung, dann folgt das Arbeitsblatt mit den Bildern und schließlich befinden sich auf der dritten Seite die Satzstreifen zum Ausschneiden und Aufkleben. Auch hier bietet es sich an, das Material auf DIN-A-3 zu vergrößern.

Osterweg

Und schließlich gibt es hier nochmal alle Bilder in Farbe und in Schwarz-weiß für das Tafelbild oder wenn man den Weg durch die Karwoche mit Tüchern legen und zusätzlich bebildern möchte.

Bilder Ostern


"So bleibe ich gesund" - Richtige Kleidung bei jedem Wetter

Hier kommt Teil 1 der Reihe "So bleibe ich gesund":


Nach der anhaltenden Grippewelle habe ich meine Planungen etwas geändert und den Themenbereich "So bleibe ich gesund" in Angriff genommen. Nachdem wir den gleichnamigen Film vom Landesmedienzentrum angesehen haben, haben die Erstklässler Anziehpuppen gemalt und ausgeschnitten.

Das Bild oben könnte ein Tafelbild bzw. Plakat für das Klassenzimmer sein. Die Kinder selbst haben die Anziehpuppen, denen sie dann je nach besprochener Wetterlage die angemessene Kleidung auflegen können.

Mit dem Fragezeichen ist die unklare Wetterlage (gerade jetzt zum Frühjahrsbeginn) gemeint und der damit verbundene "Zwiebellook" ;-)
Die farbigen Bilder in der Datei können für das Tafelbild eingesetzt werden.

Richtige Kleidung bei jedem Wetter - Anziehpuppe

Weitere Themen zu dieser Einheit folgen: Zähne putzen, Händewaschen, Körperschutz und /-pflege, Ernährung (Pyramide), Bewegung und auf Wunsch meiner Schüler noch das Thema " gesunder Schlaf".

Die Ameise und das Weizenkorn

Vor einiger Zeit habe ich Leonardo da Vincis Fabel von der Ameise und dem Weizenkorn einmal in einem Erntedankgottesdienst verwendet und Bilder dazu gemalt. Die Fabel lässt sich unter Umständen aber auch in der Zeit vor Ostern im Religionsunterricht einbauen.






In den folgenden Dateien findet Ihr einmal den Fabeltext mit den Bildern und einmal nur die Bilder in groß.

Die Ameise und das Weizenkorn (Text mit Bildern)

Die Ameise und das Weizenkorn (Bilder)