Tier-ABC für das Klassenzimmer

Vor zwei Jahren entstand bei der Buchstabenerarbeitung mit meiner damaligen ersten Klasse das folgende Tier-ABC, das auch in diesem Jahr wieder mein Klassenzimmer schmückt. Die Kinder machen recht gerne Gebrauch davon, zum Beispiel wenn sie einen Buchstaben nicht mehr wissen.


Kleiner Hinweis zu den Buchstaben U und X:
Bei U wählten wir den Uhu und die Kinder verwechselten ihn in der Regel nicht mit einer Eule, da ich ihnen damals das Buch "Das kleine Gespenst" vorlas mit dem "Uhu Schuhu". Beim Buchstaben X war beim besten Willen kein Tier mit diesem Anlaut zu finden, also erfanden wir einfach ein Klassen-X-Tier. Noch heute (mittlerweile in der dritten Klasse) sind die Kinder stolz auf ihre Erfindung.

Die Buchstabenbilder entstanden im Laufe des Jahres, meist gaben die Kinder konkrete Aufträge bzw. wurde abgestimmt, welches Tier den Buchstaben repräsentieren sollte.

Hier nun die Bilder als zip-Ordner

Tier-ABC

Die Wussel sind los!



Heute hab ich mit meinen Erstklässlern das erste Lesespiel eingeführt mit einfachen Silben (der "Wusselsprache"), damit sie das System der Lesespiele verstehen. Sie haben es auch gleich drei mal durchgespielt, weitere Lesespiele können also folgen :-)

Wussel-Lesespiel

Außerdem haben wir zu Fasching ein Wusselbuch angelegt mit Lese-Mal-Schreibblättern. Hier sollen die Kinder den Satz lesen, den Wussel entsprechend anmalen oder das Bild ergänzen und dann den Satz abschreiben.

Wussel-Lese-Mal-Schreibblätter ( & Deckblatt Wussel-Buch)


Und ein paar Mathe-Übungsblätter sind auch noch dazugekommen mit Aufgaben zur Addition zwischen 10 und 20, Addition bis 10, Zahlen vergleichen und Zahlennachbarn bis 20.

Wussel-Rechenblätter

Außerdem ein Blitzblick mit einem Zwanzigerfeld, um die Zahlen schnell zu erkennen, natürlich auch ganz wusselig. ;-)

Wussel-Blitzblick